Impressum |  Kontakt |  Intern 
StartseiteDas Rote KreuzOrtsverein IngersheimBereitschaft IngersheimBerichteBerichte 2016Berichte 2015Berichte 2014Berichte 2013Berichte 2012Berichte 2011Berichte 2010Berichte 2009Berichte 2008Berichte 2007
Bilder / VideosBlutspendeHilfsaktion VidrareSanitätsdiensteSponsorenLinksRechtliches / Impressum
Beriche 2011
28.11.2011 Ingersheimer Advendsmarkt

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder am Adventsmarkt am
Sonntag, 4. Dezember von 11.00 bis 18 Uhr
rund um Rathaus Großingersheim.

In der gemütlichen Wärme unserer DRK Unterkunft in der Kelter können Sie wieder unsere bereits schon traditionellen Maultaschen, Glühwein, Punsch oder ein anderes Getränk genießen.

Beim Rotkreuz-Kaffee und Kuchen lässt es sich anschließend gemütlich
plaudern.

Wir werden in diesem Jahr erstmalig einen Stand gegenüber der
Kelter aufbauen, wo wir zu günstigen Preisen hochwertige Holzfiguren verkaufen werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie von unseren Angeboten regen Gebrauch machen würden.



02.10.2011 open house

Am Sonntag den 2.Oktober 2011 veranstaltet der DRK Ortsverein Ingersheim ab 15.00 Uhr ein open house mit Fahrzeugschau & Mitmachaktion. Essen & Trinken, Barbetrieb ab 18:00 Uhr mit Dj Michael.F. An diesem Tag möchten wir Sie über unsere Aufgaben im DRK informieren. Näheres können Sie aus dem beigefügten Plakat ersehen. Es würde uns sehr freuen wenn interessierte Person an unseren Aufgaben Gefallen finden. Kommen Sie, sie sind herzlich eingeladen.




19.07.2011 Großer Bücherflohmarkt

Am Samstag, 30.07 von 16 bis 20 Uhr und am Sonntag, 31.07 von 11 Uhr bis 18 Uhr bieten wir während des Amsel-Festes eine wahre Fundgrube für alle Leseratten und Buchliebhaber. Ob Krimi, Thriller, Liebesschnulze, Kochen & Backen, Nachschlagewerke oder Bücher für Kinder - auf unserem großen Bücherflohmarkt wird bestimmt jeder fündig!

Selbstverständlich ist unser traditioneller Flohmarkt ebenfalls geöffnet. Hier finden Sie für wenig Geld so manches Schnäppchen. Elektroartikel, Kinderspielzeug, Haushaltsgegenstände und vieles mehr laden zum Suchen und Stöbern ein.

"Feilschen" Sie mit! - Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Erlös des Bücherflohmarktes kommt den satzungsgemäßen Aufgaben und Initiativen des DRK - Ortsvereins Ingersheim zu.



17.07.2011 BMX-Bundesliga

Mit insgesamt 20 Einsatzkräften aus verschiedenen DRK-Bereitschaften haben wir am Wochenende die sanitätsdienstliche Absicherung der BMX-Bundesligaläufe beim MSC Ingersheim übernommen. Nicht mehr wegzudenken ist mittlerweile unsere mobile Sanitätswache, in der wir den Teilnehmern eine bestmögliche Erstversorgung bieten können. Zusätzlich wurde ein Rettungswagen bereitgestellt.

Mit den Trainingsläufen am Freitagabend sind wir mit fünf Einsatzkräften in unser BMX-Wochenende gestartet. Bei strahlendem Sonnenschein und schweißtreibenden Temperaturen sicherten die Einsatzkräfte am Samstag die Rennstrecke. Nicht ganz so viel Glück mit dem Wetter hatten die Helfer am Sonntag. Dauerregen sorgte für nasse Einsatzkleidung.

Sechs Sanitäter waren dabei immer mitten im Renngeschehen. Um schnellstmöglich bei einem gestürzten Fahrer zu sein, haben sie Ihren Posten direkt auf der Rennstrecke. Bei einem Sturz wird der Fahrer noch auf der Rennstrecke erstversorgt und, falls nötig, in die Sanitätswache gebracht. Dort übernahm unser Bereitschaftsarzt die weiteren Untersuchungen und die Behandlung. Nicht immer gehen Stürze glimpflich aus. Sie müssen im Krankenhaus weiterversorgt werden. Um dafür bestmöglich vorbereitet zu sein, wurde ein Rettungswagen und ein Team aus Rettungsassistenten zum qualifizierten Weitertransport in ein Krankenhaus bereitgestellt.

Wir bedanken uns bei den Einsatzkräften aus den befreundeten DRK-Bereitschaften für Ihre überörtliche Unterstützung.



12.07.2011 Blutspende

Bei unserer Blutspendenaktion konnten wir 146 Blutspenderinnen und Spender begrüßen.
Es konnten 130 dringend benötigte Blutkonserven an den Blutspendedienst Baden-Württemberg / Hessen übergeben werden. Ganz besonders erfreulich ist die stolze Zahl von 24 Erstspendern.
Wir danken allen Helfern, Spenderinnen und Spendern ganz herzlich für Ihr Engagement!


01.07.2011 Blutspende

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die warmen Temperaturen locken viele ins Schwimmbad, ins Eiscafe oder den Biergarten - die Sonne lockt zum Entspannen und genießen.
Doch auch bei schönem Wetter benötigen Verletzte und Kranke Bluttransfusionen. Die lebenswichtige Blutversorgung der Verletzten und Kranken in den Krankenhäusern ist
wetterunabhängig. 15.000 Blutspenden täglich werden in Deutschland benötigt.

Daher bitten wir Sie um eine Blutspende am Dienstag, 12.07.2011 zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr in der SKV - Halle Ingersheim.

Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte bringen Sie Ihren Blutspendepass mit. Erstspender müssen Ihren Personalausweis mitbringen.

Die kostenlose Hotline 0800 11 949 11 des DRK- Blutspendedienstes beantwortet gerne Ihre Fragen zur Blutspende. Wer Regelmäßig Medikamente einnehmen muss wird bei der Hotline auch darüber informiert, ob seine Medikamente eine Blutspende beeinträchtigen. Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie auch auf unseren Internetseiten unter www.drk-ingersheim.de oder www.blutspende.de



26.06.2011 Ingersheimer Fischerfest

Der Angelsportverein Ingersheim hatte die Bereitschaft Ingersheim zur sanitätsdienstlichen Absicherung der Besucher am Samstag und Sonntag (25/26.Juni) für das Ingersheimer Fischerfest angefordert. Wir bedanken uns bei den Einsatzkräften der DRK-Bereitschaft Gemmrigheim für die überörtliche Mithilfe.


04.06.2011 Frühlingsfest

Am Donnerstag (02.06) und Freitag (03.06) fand das traditionelle Frühlingsfest des Blasorchesters Ingersheim am Hindenburgplatz statt. Zur sanitätsdienstlichen Absicherung der Besucher stellte das DRK Ingersheim die mobile Sanitätswache auf vor der Unterkunft auf. Besetzt wurde die Wache über beide Tage mit insgesamt sechs Sanitätern in drei Schichten.


29.05.2011 31. Int. Volleyballturnier

Am vergangenen Wochenende (28/29. Juni) hat die Bereitschaft Ingersheim mit Kameradinnen und Kameraden aus Benningen, Bietigheim und Gemmrigheim das 31. internationale Volleyballturnier in Markgröningen sanitätsdienstlich abgesichert. Die Bereitschaft Markgröningen hatte an diesem Wochenende bereits andere dienstliche Verpflichtungen - und unseren Bereitschaftsleiter Uwe Adler um Unterstützung gebeten.


20.05.2011 Alarmübung

Unsere Bereitschaftsmitglieder des Fachdienstes Technik und Sicherheit wurden um 19 Uhr zu einer gemeinsamen Übung der Einsatzeinheit Mitte und Einsatzeinheit Ost alarmiert.

Bei einem fiktiven Rockkonzert in Erdmannhausen war es zu Auseinandersetzungen mit vielen Verletzten gekommen.

Die Einsatzeinheit Mitte sammelte sich in Ingersheim, um gemeinsam im Verband nach Marbach zu fahren. Dort wurde die Einheit mit der Einsatzeinheit Ost zusammengeführt.

Mit rund 30 Fahrzeugen und 101 Einsatzkräften sind die Einsatzkräfte anschließend im Verband ins angenommene Schadensgebiet gefahren.

Mit dem Gerätewagen Technik versorgte der Fachdienst den Behandlungsplatz mit Strom sowie ausreichender Beleuchtung des Geländes.
Gleichzeitig waren Sie für die sicherheitstechnischen Anforderungen, die an den Betrieb eines Behandlungsplatzes gestellt werden, zuständig.



08.05.2011 6. Fontanis- Kirbachtallauf

Mit vier Einsatzkräften und der mobilen Sanitätswache hat die Bereitschaft die Kameraden des DRK-Ortsvereines Sersheim bei der sanitätsdienstlichen Absicherung des 6.Fontanis - Kirbachtallaufs in Ochsenbach unterstützt. Zur Versorgung der Teilnehmer, Gäste und Fans wurde im Start- und Zielbereiches die mobile Sanitätswache aufgebaut.

Bei den verschiedensten Läufen mit unterschiedlichen Distanzen, darunter auch der Stromberg Extrem Lauf über 54 Kilometer, waren insgesamt 35 Helfer des Roten Kreuzes im Einsatz.



01.05.2011 Einsatzbereitschaft Einsatzeinheit Mitte

Mit 26 ehrenamtlichen Einsatzkräften und neun Fahrzeugen war die Einsatzeinheit Mitte am 1.Mai zwischen 10 und 17.30 Uhr in der DRK-Unterkunft in Ingersheim in Alarmbereitschaft.

Bei anstehenden Demonstrationen in Heilbronn wurde ein hohes Gewalt- und Eskalationsrisiko befürchtet. Um bei einer Eskalation eine größere Anzahl von Verletzten versorgen zu können, hatte der DRK-Kreisverband Heilbronn den DRK-Kreisverband Ludwigsburg um Landkreisübergreifende Unterstützung gebeten.

Um möglichst kurzfristig auf eine Eskalation in Heilbronn reagieren zu können wurden die Einsatzkräfte der Einsatzeinheit Mitte in Ingersheim zusammengezogen.
Um die Wartezeit bis zu einem möglichen Einsatz in Heilbronn zu verkürzen wurde theoretischer Unterricht durchgeführt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Bereitschaftsmitgliedern, die trotz des Feiertags, der traditionell der Familie gehört, ihre Freizeit zum Schutze der Bevölkerung in Alarmbereitschaft in der DRK-Unterkunft verbracht haben.



24.04.2011 Frohe Feiertage

Der Frühling hängt schon im Gesträuch
und überprüft die Wetterlage.
Wir grüßen und wir wünschen euch
die schönsten Ostertage.


15.03.2011 Hilfe für Japen

Das Japanische Rote Kreuz ist im Dauereinsatz um die Opfer des Erdbebens vom Freitag umfassend zu betreuen. Gesamter Artikel

Unterstützen Sie unsere Kameradinnen und Kameraden des Japanischen Roten Kreuzes mit einer Onlinespende auf DRK.de

Spenden- SMS:
Das Kennwort DRK als SMS an die Telefonnummer 8 11 90.
Der Betrag von 5 Euro wird zzgl. der Standard-SMS-Gebühr mit der nächsten Handyrechnung bezahlt, 4,83 Euro je SMS gehen direkt an das DRK.



05.01.2011 Blutspende

Bei unserer ersten Januar-Blutspendeaktion konnten wir 163 Blutspenderinnen und Blutspender begrüßen, wovon 17 zum ersten Mal Blut spendeten. Blutspendeaktionen werden in Ingersheim seit 1968 vom DRK - Ortsverein Ingersheim regelmäßig durchgeführt. In mittlerweile 51 Blutspendeaktionen wurden so bisher 7516 Konserven bzw. 3758 Liter Blut in Ingersheim gespendet.

Wir danken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich für Ihr Engagement bei unserer Blutspendeaktion!

Ein besonderes Dankeschön ergeht an die Damen der Küche, die die Spender auch in diesem Jahr nach der Blutspende mit einem Imbis versorgt haben.


Zukünftig werden wir jährlich zwei Blutspendeaktionen durchführen. Jeweils im Januar und im Juni/Juli.