Impressum |  Kontakt |  Intern 
StartseiteDas Rote KreuzOrtsverein IngersheimBereitschaft IngersheimBerichteBilder / VideosBlutspendeHilfsaktion VidrareSanitätsdiensteSponsorenFördermitgliedschaftGeldspende
LinksRechtliches / Impressum
Fördermitgliedschaft

Fördermitgliedschaft

Unterstützen auch Sie unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende im Rahmen einer Fördermitgliedschaft beim DRK - Kreisverband Ludwigsburg. Die Beitragshöhe sowie die Dauer der Mitgliedschaft ist frei wählbar und Ihr Förderbeitrag ist selbstverständlich steuerlich absetzbar.


Unsere Mitglieder und ihre Familien (Kinder nur sofern Anspruch auf Kindergeld besteht) durch den DRK-Flugdienst weltweit im medizinischen Notfall zurück nach Deutschland geflogen und unser Kreisverband sorgt mit dem Rückholdienst dafür, dass sie auch innerhalb Deutschlands und ohne medizinische Notwendigkeit kostenlos in ein Heimatkrankenhaus verlegt werden, sollten sie mehr als 100 km vom Ludwigsburg entfernt, durch Unfall oder Krankheit bedingt, einen längeren Krankenhausaufenthalt antreten müssen.


Der DRK-Flugdienst
Weltenbummler, Reiselustige, Globetrotter – sie alle finden im Deutschen Roten Kreuz einen zuverlässigen Partner, wenn sie auf Achse sind.

Das DRK ist immer für sie da, überall in der Welt. Selbst aus dem entlegensten Winkel der Erde holt Sie der DRK-Flugdienst kurzfristig in die Heimat zurück, wenn dies bei einer schweren Erkrankung oder nach einem Unfall medizinisch notwendig ist.

Ambulanzflüge sind eine teure Angelegenheit. So kostet z.B. ein Flug von Mallorca nach Stuttgart etwa 10.000 €, von Ecuador ca. 72.000 €. Solche Kosten tragen die gesetzlichen Krankenkassen selbst im medizinischen Notfall nicht. Diese gefährliche Lücke im System der sozialen Sicherung ist für die Mitglieder des DRK-Kreisverbandes Ludwigsburg und seiner Ortsvereine durch eine Kranken-Rücktransport-Versicherung bei der Barmenia Krankenversicherung AG , Wuppertal geschlossen, denn der Versicherungsbeitrag ist mit dem Mitgliedsbeitrag für den Kreisverband bzw. Ortsverein abgegolten. Selbstverständlich gilt dies auch für den Ehegatten und Kinder, für die Anspruch auf Kindergeld besteht.


Der Rückholdienst des DRK-Kreisverbandes Ludwigsburg
Der Rückholdienst des DRK-Kreisverbandes Ludwigsburg Auch innerhalb Deutschlands ist es wichtig zu wissen, dass der DRK Kreisverband Ludwigsburg selbst im nicht medizinischen Notfall eine Verlegung in ein Heimatkrankenhaus unentgeltlich durchführt, sollte der Behandlungsort mehr als 100 km von Ludwigsburg entfernt sein. Auch hier besteht für die gesetzlichen Kassen keine Verpflichtung zur Kostenübernahme und im Einzelfall können die Kosten der Verlegungsfahrten je nach Entfernung mehrere 1.000 € betragen. Dieses Angebot gilt ebenfalls für Mitglieder, deren Ehegatten und Kinder, sofern Anspruch auf Kindergeld besteht. Ausführliche Informationen den DRK-Flugdienst oder Rückholdienst betreffend senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Kontakt

Walter Adler
Endwiesenstrasse 20
71711 Höpfigheim
Mobil:
EMail senden